Kategorie: Gastartikel

  • Welche App hilft Ihnen zu einer besseren Organisation?

    Gastartikel von YoungCapital Paragraph Sie sind seit Wochen total im Stress, hetzen von Meeting zu Meeting und wissen gar nicht mehr wie Sie Ihren Alltag noch retten können? Am besten wäre es, wenn Sie eine App hätten, die Ihnen zu einer besseren Organisation und Übersicht verhilft! Hierfür gibt es ganz viele Unterschiedliche, die Sie jeweils […]

  • Nabenhauers Meinung – Wie Sie am besten mit Kundenstimmen und Kundenbewertungen umgehen

    Sie haben sicherlich auch schon gemerkt, dass Kunden immer mehr Wert auf Bewertungen legen. Und zwar möchten sich die Kunden in Form von Bewertungen über Ihr Unternehmen informieren – und zwar möglichst objektiv. Jedoch wissen die Kunden auch, dass man bei Bewertungen tricksen kann, weshalb sie eine gewisse Grundskepsis mit an den Tag legen, wenn […]

  • Mobile Marketing Fiverr

    Crashkurs: Mobile-Marketing

    Ein Leitfaden zur erfolgreichen Umsetzung Ihrer mobilen Vermarktung Gerade wenn Sie ein kleines Unternehmen führen, legen Sie sicherlich Wert darauf, das Beste aus Ihrem Marketingbudget herauszuholen. Dann ist es clever, wenn Sie bei der Vermarktung auf die effektivsten Methoden setzen und versuchen Ihre Kunden am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zu erreichen. Eine Vermarktungsmethode […]

  • Wann ist ein Adresskauf sinnvoll und preiswert

    Adressierte Werbebriefe statt ausfallender Messen

    Die Corona-Pandemie bedeutet Veränderungen in vielen Lebens- und Geschäftsbereichen. Auch die Werbung bleibt nicht unberührt. Messen fallen aus und Unternehmen benötigen neue Möglichkeiten, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Doch neu muss nicht immer mit Big Data und E-Commerce zu tun haben, viele besinnen sich derzeit auf die gute alte Postwerbung mit adressierten Briefen. Die […]

  • Was hat Digitalisierung mit Hypnose zu tun?

    Wieso es elementar ist, sich jetzt mit der Grundausstattung des Menschen zu befassen Heutzutage einen Artikel mit diesem Wort zu beginnen, wirkt ein wenig in die Jahre gekommen und antiquiert. Ich selbst bekomme dadurch das Gefühl alt zu sein. Stehen wir doch derzeit vor den größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine, wenn nicht sogar den größten […]