Wie wird man ein erfolgreicher Unternehmer? Das Geheimnis wird gelüftet!

Was macht einen guten Unternehmer aus? Sind es die Gene? Ein großes Startkapital? Der richtige Riecher?

Die Wahrheit ist: Ein guter Unternehmer hat das Unternehmertum nicht im Blut! Sein Gehirn ist nicht besonders verdrahtet und seine Vorfahren haben dem Teufel keine Ziegen geopfert.

Nein. Es gibt nur eine richtige Antwort: Ein Unternehmer-Mindset gepaart mit dem richtigen Wissen. Und das Gute ist: Jeder von uns kann es lernen! Jeder von uns kann ein erfolgreicher Unternehmer sein! Jeder hat die Möglichkeit, ein Leben nach seinen Vorstellungen und Wünschen zu leben!

Schön und gut aber: Wo kann ich lernen, ein erfolgreicher Unternehmer zu sein?

UnternehmerTum – die zentrale Anlaufstelle für Unternehmer!

Es gibt da so ein Sprichwort unter Unternehmern: Erfolgreiche Menschen möchten, dass auch andere Menschen erfolgreich sind. Erfolgslose Menschen wollen, dass andere scheitern. UnternehmerTum besteht aus erfolgreichen Unternehmern. Den Rest kann man sich denken, oder?

Es handelt sich hier nicht um eine Firma, die Angestellte als Speaker in die Welt schickt, damit sie Profit machen. Bei UnternehmerTum handelt es sich um eine Gruppe von Unternehmern, die ihr Praxiswissen weitergeben möchten.

Sie haben ihre Träume erfüllt und leben so, wie sie es sich wünschen. Es gibt nur wenige Menschen, die von sich behaupten können, wirklich glücklich zu sein. Diese Menschen können es. Und dazu möchten sie auch anderen Menschen verhelfen.

Unternehmertum im deutschsprachigen Raum?

Es ist kein Wunder, dass die Zahl der neugegründeten Unternehmen in Deutschland seit 2004 im Rücklauf ist. Bürokratische Hürden und gesellschaftliche Konventionen treiben angehenden Unternehmern den Mut aus.

UnternehmerTum ist nicht einfach nur ein Firmenname. Es ist eine Botschaft und eine Mission: Unternehmertum im deutschsprachigen Raum wird gefördert, wo es nur geht.

Dazu will man der Unternehmerausbildung ein eigenes Gesicht geben und sie etablieren. Deswegen sollen erfolgreiche Unternehmer ausgebildet werden. Unternehmer, die glücklich und zufrieden sind.

Unternehmer sind eine Bereicherung für die Gesellschaft!

Warum ist das so? Unternehmer sind proaktiv und lösen Probleme. Unternehmer schaffen Arbeitsplätze. Unternehmer sind (finanziell) unabhängig. Sie nehmen niemandem etwas weg. Im Gegenteil: Sie zahlen einen großen Teil der Steuern, durch die unsere Gesellschaft erst funktioniert.

Aber warum belächelt man angehende Unternehmer? Warum belächelt man Menschen, die das Hamsterrad satthaben? Warum verteufelt man erfolgreiche Unternehmer? Weil viele Menschen in einem erfolglosen Leben gefangen sind und dabei Gesellschaft haben möchten.

Wer trotzdem den Sprung wagen und das Leben als Unternehmer kosten möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu!

DIE Chance für Unternehmer und die, die es werden wollen!

UnternehmerTum ist auf einer Reise quer durch Deutschland (und die Schweiz) um die Unternehmer von morgen auszubilden.

Die erste Etappe ist schon in zwei Wochen (!) am 15. Oktober in DüDFsseldorf. Am 19. November geht es dann weiter nach Nürnberg und am 10. Dezember endet die City Tour in Winterthur. Es gibt also nur drei Termine.

Wer jetzt zögert, muss vielleicht sehr lange auf seine nächste Chance warten. Wann die nächste City Tour stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Drei Lektionen für maximalen Erfolg!

Auf der City Tour kann man innerhalb eines Tages lernen, wie man mit weniger (aber effizienterer) Arbeit seine Gewinne und sein Einkommen vervielfachen kann.

In drei einfachen und nachvollziehbaren Lektionen kriegt man das Werkzeug in die Hand gedrückt, mit dem man sofort erfolgreicher wird. Vorausgesetzt man benutzt das Werkzeug.

Auf der City Tour geben echte Unternehmer mit echten Erfolgen ihr Wissen preis. Hier kann man lernen, welche Fehler diese Unternehmer gemacht haben, damit man sie selbst vermeiden kann. Wer sich jahrelanges Ausprobieren und Scheitern ersparen will, ist hier an der richtigen Adresse.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.